Dienstag, 16. Oktober 2018, 07:29 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Naturgartenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lonie

Super Moderator

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2010

Beiträge: 1 698

1

Donnerstag, 30. August 2012, 15:21

Wegwarte-Zichorie

Hat jemand schon mal Wegwarte verwendet?

Es ist allegemein bekannt, dass man aus der getrockneten gerösteten Wegwartewurzel, den Zichorienkaffee gemacht hat.

Viele meiner zumindest älteren Gäste kennt die alte Verpackung noch. Die Rite Dose mit den Presstabletten.

Ich hab zwar noch einige Tabletten, aber das Haltbarkeitsdatum ist doch ziemlich überschritten und ich weiß auch nicht genau, wie sie aufbewahrt waren, deshalb habe ich bis jetzt lieber die Finger weg gelassen. Im Carocafe und im Lindes wird auch heute noch die Zichorie verwendet.

Die Tage war ich jetzt in der Schweiz, dort gibt es ganz normal im Dorfladen Cichorienpulver.



Deshalb habe ich jetzt mal das Experiment gewagt und zum Kaffeepulver etwas Zichorie dazu gegeben.

Ich finde, es schmeckt wie ein stark gerösteter Kaffee, so wie ihn die Italiener trinken.

Als nächstes will ich mal versuchen Gerste zu rösten und mahlen und dann etwas Zichorie dazu, ohne Kaffeebohnen,wie das wohl schmeckt?

Dann habe ich noch gehört, dass manche Hausfrauen, wenn die Sauce zu hell ist , etwas Zichorie darunter mischen. Auch das will ich probieren.

Hat jemand schon Erfahrungen damit?

Neugierige Grüße Lonie
Der Mensch kann bei fast allem erfolgreich sein, wenn er unbegrenzte Begeisterung mitbringt. (G.Schwab)
  • Zum Seitenanfang

Beate

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2010

Beiträge: 415

2

Donnerstag, 30. August 2012, 16:33

Hallo Lonie,
ich schätze mal, Deine Dose weiss noch gar nichts von einem Haltbarkeitsdatum . Der Inhalt verfällt also praktisch nie. :thumbsup:

Grüssle aus dem aus allen Schleussen beregneten Tal
Beate
  • Zum Seitenanfang

Lonie

Super Moderator

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2010

Beiträge: 1 698

3

Donnerstag, 30. August 2012, 16:52

ich schätze mal, Deine Dose weiss noch gar nichts von einem Haltbarkeitsdatum . Der Inhalt verfällt also praktisch nie. :thumbsup:

Die Dose bestimmt nicht, aber der Inhalt ist erstaunlich jung:

mindestens haltbar bis 31.12.1998 :thumbup: ^^
Der Mensch kann bei fast allem erfolgreich sein, wenn er unbegrenzte Begeisterung mitbringt. (G.Schwab)
  • Zum Seitenanfang

Bärbel

Blumenwiesen-Genießer

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2010

Beiträge: 725

4

Donnerstag, 30. August 2012, 18:07

Ich kenn das noch gut!!! So eine rote runde Verpackung hab ich erst vor ein paar Jahren weg geschmissen, als ich endlich Omas Speis ausgeräumt hab.

Meine Mama hat mit dem Zichorien-Kaffee auch die Soßen immer dunkel gemacht, wenn das Anbraten mal nicht so funktioniert hat. Solange ich noch die Tabletten hatte, hab ich sie auch dazu gebraucht. Sind aber schon laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaange alle. Jetzt nehm ich einfach ne Tasse starken Kaffee 8) Wenn Du das mit der Soße ausprobieren willst, Lonie, dann nimm nur ein kleines Eckchen, erstmal!

Bei uns im Edeka gibts den glaub auch noch zu kaufen, auch die Erbswurst, kennt Ihr die? Ich liebe sie!

Liebe Grüße
Bärbel
  • Zum Seitenanfang

Zwiebel

Kraut-und-Rüben-gärtnernder Hobbyschauspieler

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2010

Beiträge: 231

5

Donnerstag, 30. August 2012, 19:52

Erbswurst, da werden Jugenderinnerungen wach! Mmmmmmmmmh!
Liebe Grüße
Zwiebel
Humor ist der Kompost im Garten des Lebens
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zwiebel« (30. August 2012, 19:52)

Lonie

Super Moderator

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2010

Beiträge: 1 698

6

Donnerstag, 30. August 2012, 22:10

Erbswurst hab ich noch nie gehört!!! Was ist das?

:?: ;( Bildungslücke???
Der Mensch kann bei fast allem erfolgreich sein, wenn er unbegrenzte Begeisterung mitbringt. (G.Schwab)
  • Zum Seitenanfang

Martin

Ewiger Gärtner

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2010

Beiträge: 456

7

Sonntag, 2. September 2012, 07:45

Erbswurst gibts bei uns auch. Die kauf ich öfter mal. Gibt ne leckere Suppe.
Gärtnern ist Leben!
  • Zum Seitenanfang

Zwiebel

Kraut-und-Rüben-gärtnernder Hobbyschauspieler

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2010

Beiträge: 231

8

Sonntag, 2. September 2012, 12:18

Erbswurst hab ich noch nie gehört!!! Was ist das?

:?: ;( Bildungslücke???


Hier gibt*s mehr zur Erbswurst:
http://de.wikipedia.org/wiki/Erbswurst

UND HIER
http://petrafoede.de/blog/2012/04/25/die…-der-erbswurst/
Liebe Grüße
Zwiebel
Humor ist der Kompost im Garten des Lebens
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zwiebel« (2. September 2012, 12:26)