Mittwoch, 19. Dezember 2018, 08:13 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Naturgartenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lonie

Super Moderator

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2010

Beiträge: 1 703

1

Dienstag, 22. Mai 2018, 08:50

Maikäferjahr

Wie sieht es bei euch eigentlich dieses Jahr aus mit den Maikäfern?
Seit Jahrzehnten habe ich nicht mehr so viele Maikäfer gesehen.
Der Mensch kann bei fast allem erfolgreich sein, wenn er unbegrenzte Begeisterung mitbringt. (G.Schwab)
  • Zum Seitenanfang

Beate

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2010

Beiträge: 417

2

Sonntag, 27. Mai 2018, 14:00

Vor 2 Jahren gab es bei uns an einem Abend das große Flattern. Es müssen Billionen von Maikäfern gewesen sein, die dicht an dicht bestimmt 20 Minuten lang an uns vorbei Talabwärts geflogen sind.
In diesem Jahr war es an manchen Tagen richtig spooky, mit all den Maikäfern, die kreuz und quer und uns um die Ohren geflogen sind. Wochenlang ging das so. Ich hoffe es ist vorbei und ich hab wieder Frieden auf Terrasse und Balkon.
  • Zum Seitenanfang

Salvia

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2010

Beiträge: 452

3

Mittwoch, 30. Mai 2018, 19:50

Es ist Ende Mai und ich habe keinen einzigen gesehen. :(
Überhaupt machen sich einige Insekten rar. Hier gibt es bisher eh auffällig wenig Bienen, Hummeln und Schmetterlinge. Nur die Wildbienen haben es sich in den Nisthilfen und den Sempervivientöpfen gemütlich gemacht. :D
Grüne Daumen sind die Fortsätze eines Gärtnerherzens
(Russel Page)
  • Zum Seitenanfang

Lonie

Super Moderator

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2010

Beiträge: 1 703

4

Mittwoch, 30. Mai 2018, 21:54

ich glaube die Hummeln sind alle bei mir :thumbsup:
Der Mensch kann bei fast allem erfolgreich sein, wenn er unbegrenzte Begeisterung mitbringt. (G.Schwab)
  • Zum Seitenanfang

Birgit

Hexe im Chaos

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2010

Beiträge: 449

5

Freitag, 8. Juni 2018, 20:55

nicht Alle

Hallo, bei mir summen die Hummeln in der Heckenzwiebel, im Rotklee, die Kiwis haben sie schon ausgesaugt Ich sehe ganz viele unterschiedliche Arten.
Gruß Birgit
  • Zum Seitenanfang