Mittwoch, 18. Juli 2018, 06:55 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 382.

Freitag, 8. Juni 2018, 20:55

Forenbeitrag von: »Birgit«

nicht Alle

Hallo, bei mir summen die Hummeln in der Heckenzwiebel, im Rotklee, die Kiwis haben sie schon ausgesaugt Ich sehe ganz viele unterschiedliche Arten.Gruß Birgit

Montag, 21. Mai 2018, 19:35

Forenbeitrag von: »Birgit«

Hallo!!! Aufwachen!!!

Hallo, nachdem ich jetzt endlich wieder ins Forum komme, ist ja immer noch nichts Neues passiert. Habt ihr alle keine Lust mehr? Gruß Birgit

Freitag, 2. März 2018, 08:59

Forenbeitrag von: »Birgit«

Hallo!!! Aufwachen!!!

Hallo Martin,ich schaue spätestens alle drei Tage mal, ob es etwas Neues gibt. Bei mir türmen sich allerdings auch Termine/Terminabsprachen, obwohl ich nicht mehr aktiv im Kinderturnen tätig bin, gibt es immer noch "Arbeiten" im Verein - mal Vertretung bei den Kindern, mal in unserer "Oldietruppe", dann muss die FrauenRadtour geplant werden. Mein "Rentner" möchte auch Zeit mit mir verbringen, mein "Grüner Stammtisch" will vor- und nachbereitet sein, ab und zu möchte ich lesen und nebenbei arbeit...

Dienstag, 27. Februar 2018, 19:03

Forenbeitrag von: »Birgit«

Hallo!!! Aufwachen!!!

Hallo,ganz witzig Martin, ich wollte gerade ein neues Thema eröffnen, da sah ich deinen Beitrag in der Plauderecke. Da es bei uns gerade sehr kalt ist, wollte ich nachfragen, ob alle eingefroren sind. Mir war schon aufgefallen, das hier kaum etwas los ist. Ich bin allerdings selber auch sehr eingespannt und schreibe weniger, als ich lese. Im Moment komme ich nur über Google ins Forum, unter der abgespeicherten Seite erhalte ich nur: forbiddenGruß Birgit

Freitag, 29. Dezember 2017, 10:05

Forenbeitrag von: »Birgit«

Weihnachten

Hallo Annie,das ist ja nett wieder mal etwas von dir zu lesen. Komischerweise bin ich heute mit dem Gedanken wachgeworden: Was Annie wohl macht? nach den Jahren der Verantwortung für ihre Mutter und eigener Krankheit liest man/frau gar nichts mehr von ihr. Steig doch wieder ein.Gruß Birgit

Montag, 11. Dezember 2017, 18:53

Forenbeitrag von: »Birgit«

Weihnachten

Hallo alle Zusammen,ich möchte euch allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in ein gesundes neues jahr wünschen.Gruß Birgit

Montag, 20. November 2017, 18:48

Forenbeitrag von: »Birgit«

Honig - Toxisch?

Hallo ihr Bienenhalter/freunde,ich war jetzt auf einem Vortrag über Gewürze und deren Verwendung, Heilungsmöglichkeiten....Da wurde von der Heilpraktikerin gesagt, dass Honig toxisch durch zu große Hitze - backen, Tee, Heiße Milch etc. würde. Sie arbeite viel mit Ayuveda, vielleicht galt das nur für diese Lehre?Mir war nur bekannt, das ab 40° die positiven Eigenschaften verloren gehen.Könnt ihr mir mehr dazu sagen?Gruß Birgit

Montag, 13. November 2017, 10:48

Forenbeitrag von: »Birgit«

Vogelnahrung ist knapp

Hallo Lonie,hast du gesammelt oder einen Laden ausgeplündert? Ich hole mein Futter im Landhandel nur Kiloweise (5 meistens), der liegt auf dem Weg und ich kann meine Wünsche - nur SB, oder gemischt - direkt mitnehmen ohne Plastikverpackung.Gruß Birgit

Mittwoch, 8. November 2017, 17:04

Forenbeitrag von: »Birgit«

Chrysanthema Lahr

Eine echte Augenweide. Diese Kunstwerke könnten mich mit Chrysantemen fast überzeugen. Sie gehören nicht sooo zu meinen Lieblingsblumen.Gruß Birgit

Sonntag, 29. Oktober 2017, 17:32

Forenbeitrag von: »Birgit«

Gutes Insektenjahr ?

Hallo, ich habe auch recht viele verschiedene Schmetterlinge beobachten können. Wespen fast gar nicht, einzelne Hornissen. Mücken hatten wir wenig, Zecken genug. Läuse hielten sich in Grenzen. Im Wildbienenhotel war jedenfalls jede Menge los - das hat jetzt auch der Specht entdeckt - nach 4 Jahren! Da müssen wir nachbessern.Mal sehen wie es im nächsten Jahr aussieht.Gruß Birgit

Freitag, 13. Oktober 2017, 17:57

Forenbeitrag von: »Birgit«

Buchsbaumzünsler

Hallo,ich hatte den Pilz im rundherum eingefassten Garten, habe alles ( wie Verbena) rausgehackt, gezogen gesägt und entsorgt. Einige sind wieder ausgetrieben und es sieht aus wie ein löchriges Gebiss. Der Charakter meines Gartens ist erst mal weg. Ich habe einige Ersatzpflanzen probiert, Steine, evt noch Holz, alles kein Ersatz für meinen Buchs, auf dem ich die Wäschekörbe abstellen konnte, alle selbst gezogen. Mal sehen wie ich es nächstes Jahr anfange.Drücke dir die Daumen und viele Wespen. B...

Samstag, 19. August 2017, 13:53

Forenbeitrag von: »Birgit«

Kräuterbuschen

Hallo Lonie,so sehen meine auch nicht aus, eher wie deine. Habe diese Räder - welche z.T. kaum noch transportiert werden können, bisher nur mal in einer Zeitschrift gesehen. Vorgestern hatte ich einen Vortrag zu diesem Thema. Ich hatte mir nur 12 Pflanzen zusammengestellt, merkte jedoch das die Konzentration der Zuhörer nach 9 Pflanzen deutlich nachließ (hatte die Referentin an der Heilpflanzenschule schon so gesagt)Danach gab es noch viele Fragen und große Freude, das die Dekobuschen - kleine V...

Mittwoch, 26. Juli 2017, 19:03

Forenbeitrag von: »Birgit«

Lustige Aussprüche

Hallo,Gestern im Kindergarten: ich möchte den Moritz heiraten, aber das geht ja nicht, der ist ja nicht in der Gemeinde und darf dann nicht mit in die Versammlung. Antwort (ebenfalls 6Jahre alt) Du darfst doch heiraten wen du willst, außer es ist ein Außerirdischer.....Heute: Erz.: Na was hast du dir denn gestern gekauft? ( das Kind hatte vorher erzählt es ginge einkaufen) BVB, natürlich fragten wir nach, da dieses Kind eher nichts mit dem Fußball am Hut hat. Eine Kokosnuss. Wir waren ratlos und...

Samstag, 15. Juli 2017, 19:03

Forenbeitrag von: »Birgit«

Extremes Schmetterlingsjahr

Hallo Hildegard,ist das so weil man wieder einen anderen Fokus hat? Ich habe die Schmetterlinge in den letzten Jahren vermisst, sie sind mir in diesem Jahr wieder aufgefallen. Heute bei einer Führung fand ich wieder das einige mehr unterwegs waren. Dann war ich mit Hartwig nochmal dort(ich hatte Champignons entdeckt), da flogen, besonders am Dost, oft bis zu 7 Schmetterlinge gleichzeitig an einer Pflanze.Die Pilze waren lecker, so viele habe ich seit Jahren nicht mehr auf einer Wiese gefunden. E...

Sonntag, 9. Juli 2017, 20:14

Forenbeitrag von: »Birgit«

Extremes Schmetterlingsjahr

Hallo Hildegard,eventuell liegt es an den milden Wintern, wird in unserem Naturschutzzentrum vermutet.Gruß Birgit

Sonntag, 9. Juli 2017, 20:10

Forenbeitrag von: »Birgit«

Ringelnatter

Hallo,ich habe meine Seerose drastisch reduziert - in gute Hände gegeben - und daher nach langer Zeit wieder mit Grünalgen zu kämpfen. Am Freitag habe ich wieder gefischt, als ich etwas langes, schwarzes davonschlängeln sah. Obwohl ich gerne eine Ringelnatter hätte (dachte ich) wurde mir ganz anders und ich hätte am liebsten meinen Platz auf dem Teichrand nicht mehr verlassen. Hartwig war abends noch unterwegs und fand das Tier dann verendet auf der Straße, etwa 100 m weiter und drei m tiefer, a...

Donnerstag, 6. Juli 2017, 08:16

Forenbeitrag von: »Birgit«

Extremes Schmetterlingsjahr

..... weil der NABU in diesem Jahr eine Schmetterlingszählaktion macht!!!!!Im Frühjahr habe ich hier sehr viele Zitronenfalter gesehen, andere Schmetterlinge sehe ich z.Zt. auch mehr als sonst, aber keine Mengen. Bin mal auf heute Nachmittag gespannt, ich bin in einem geschützten Steinbruch unterwegs. Orchideen, Enzian und andere Seltenheiten (bei uns) lockten in den vergangenen Jahren auch Schmetterlinge an - z.B. Bläulinge sind dort unterwegs am Quendel.Gruß Birgit

Freitag, 16. Juni 2017, 18:57

Forenbeitrag von: »Birgit«

Bienenragwurz

Hallo Lonie, all zu viele Orchideen haben wir hier nicht, doch in einigen Gebieten sind sie zu finden. Ich gehe gerne mit zu Kartierungen unseres Naturschutzzentrums, die freuen sich immer sehr, wenn ich dabei bin - bisher habe ich immer eine Orchidee gefunden, die sie schon auf der "vermissten Liste" hatten. Auch ein blindes Huhn findet mal ein KornGruß Birgit

Freitag, 16. Juni 2017, 18:52

Forenbeitrag von: »Birgit«

Stauden dieses Jahr viel niedriger

Hallo, meine Engelwurz ist auch nicht so hoch -weil das Reh nach dem Frost auch nochmal einiges abgefressen hat. Das Eisenkraut ist noch unterwegs, die anderen Pflanzen sehen normal aus.Gruß Birgit

Freitag, 9. Juni 2017, 16:38

Forenbeitrag von: »Birgit«

Bienenragwurz

Hallo Zusammen,gestern hatte ich eine Führung, an einer Strecke die eigentlich nichts "besonderes" zu bieten hat. Zum Glück folgte mir die Gruppe gerade mal im Gänsemarsch. Da stand (ganz plötzlich) eine Bienen Ragwurz mit drei wunderschönen Blüten!!!!! Und der Fotoapparat? Zu Hause [*]Nun muss ich zusehen, dass ich nochmal hinkomme und nicht jemand draufgetrampelt ist.[*]Gruß Birgit