Donnerstag, 15. November 2018, 15:39 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Martin

Ewiger Gärtner

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2010

Beiträge: 456

1

Dienstag, 20. Februar 2018, 20:23

Hallo!!! Aufwachen!!!

Hallo beisammen!

Wenn ich das jetzt richtig gesehen habe, wurde hier im Forum am 29. Dezember zuletzt etwas gepostet. Anscheinend sind danach alle inklusive mir in den Winterschlaf abgetaucht. Ich würde es schade finden, wenn unser Forum hier in einen Dornröschenschlaf verfällt und gar nichts mehr geht. Ich habe hier so manche liebe Leute gefunden, zu denen ich den Kontakt nicht ganz verlieren möchte, weil sie dort, wo ich sonst noch so bin, nicht vertreten sind.

Euch allen also erstmal nachträglich und viel zu spät ein gutes neues Jahr...

Die Zeit rast und so manches verändert sich. Ich bin zwar nach wie vor bei Kraut&Rosen als Moderator aktiv, habe mich aber im letzten Jahr auch dem Hortus-Netzwerk von Markus Gastl angeschlossen (worüber im neuesten "Natürlich Gärtnern" ausführlich berichtet wird). Vielleicht hat der eine oder die andere schon davon gehört oder gelesen. Das Buch zum Hortus-Netzwerk, "Drei-Zonen-Garten" von Markus Gastl hat mich überzeugt und ich habe meinen Garten auch angemeldet als "Hortus Suevia". Ich will darin noch vieles umgestalten, damit die Vielfalt der Natur noch mehr Platz bekommt, aber das wird dauern.

Nachdem mein Vater vor knapp zwei Jahren verstorben ist, ist meine Mutter vor eineinhalb Wochen ins Pflegeheim umgezogen, es ging nicht mehr anders. Unser Garten (Lonie hat ihn schon gesehen) gehört nun mir allein und es gibt viel zu tun und vieles will ich auch umgestalten im Rahmen meiner eher knappen zeitlichen Möglichkeiten. Hinzu kommt, daß mein Elternhaus sehr hohen Renovierungsbedarf hat. Irgendwann will ich selbst dort einziehen, aber bis elementare Veränderungen geschehen sind, wird es noch ein paar Jahre dauern. Den Garten noch mehr zu einem Naturgarten umzuformen wird da sicher schneller gehen. Ideen hab ich genug, die Zeit dafür ist allerdings knapp.

Und jetzt würde ich mich freuen, wenn hier im Naturgartenforum endlich wieder mal etwas Leben einkehren würde!

Hoffnungsvolle Grüße,

Martin
Gärtnern ist Leben!
  • Zum Seitenanfang

Lonie

Super Moderator

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2010

Beiträge: 1 701

2

Sonntag, 25. Februar 2018, 22:01

Ja, du hast recht, es ist still geworden, aber das heißt nicht, dass wir untereinander den kontakt verloren haben. Es wird halt mehr per PN geschrieben.
Einige von uns können aus beruflichern oder privaten Gründen nicht mehr im Forum schreiben. Und einige wollen auch nicht mehr.
Bei mir ist in der Zwischenzeit so viel los, dass ich kaum mehr Zeit habe zum Schreiben.
Diesen Sommer habe ich einmal Utsch besucht (ganz zufällig) und bin bei Anderl und Gartenzwerg eingefallen, wegen einer Umleitung. leider waren sie nicht zu Hause. Beate werde ich nächste Woche zum Kaffee besuchen ...
Im Garten finden viele Veranstaltungen statt, sie sind auf meiner Homepage teilweise schon bekannt gegeben unter Termine.
Auch bei den Bienen ist großes öffentliches Interesse. Im Museum hatten wir heute die 3. Veranstaltung dieses Jahr mit 2 Künstlern.
Wir haben 2 große Obstbaumwiesen mit ca 150 Bäumen, die versorgt werden wollen... also die zeit ist halt knapp. trotzdem würde ich mich über den ein oder anderen Beitrag freuen Oder auch über einen Besuch, bzw Anruf oder PN.
Grüßle Lonie
Der Mensch kann bei fast allem erfolgreich sein, wenn er unbegrenzte Begeisterung mitbringt. (G.Schwab)
  • Zum Seitenanfang

Birgit

Hexe im Chaos

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2010

Beiträge: 449

3

Dienstag, 27. Februar 2018, 19:03

Hallo,
ganz witzig Martin, ich wollte gerade ein neues Thema eröffnen, da sah ich deinen Beitrag in der Plauderecke. Da es bei uns gerade sehr kalt ist, wollte ich nachfragen, ob alle eingefroren sind. Mir war schon aufgefallen, das hier kaum etwas los ist. Ich bin allerdings selber auch sehr eingespannt und schreibe weniger, als ich lese. Im Moment komme ich nur über Google ins Forum, unter der abgespeicherten Seite erhalte ich nur: forbidden
Gruß Birgit
  • Zum Seitenanfang

Martin

Ewiger Gärtner

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2010

Beiträge: 456

4

Dienstag, 27. Februar 2018, 21:15

Oh, wie schön! Der Frühling naht! Es zeigt sich Leben hier...

Daß bei Dir, Lonie, einfach sehr viel los ist und Du nur wenig Zeit hast, hab ich mir gedacht.
Bei mir hat sich etwas Entspannung dadurch ergeben, daß ich nicht mehr in jeder Mittagspause bei meiner Mutter vorbeischauen muss und nicht mehr abends zwei, drei Stunden bei ihr bin. Ich kann mir die Zeit freier einteilen und werde wohl auch mal wieder einen ganzen Tag oder vielleicht auch zwei verreisen können (wenn meine Tochter da ist und ihren Hund betreut, um den ich mich in ihrer Abwesenheit kümmere. Max ist aber auch sehr pflegeleicht...).
Im Garten bin ich nach wie vor täglich, schon allein um die Vögel zu füttern (das mach ich seit vorletzten Herbst jetzt ganzjährig), aber auch um sonst das ein oder andere in Haus und Garten zu erledigen. Und wenn es mal wieder wärmer werden sollte, kann ich auch wieder was im Garten tun, worauf ich mich besonders freue. Pläne habe ich jedenfalls genug...

Schön, daß auch Du, Birgit, vorbeischaust. Ich hoffe, daß noch mehr Forumler wieder mal hierherfinden.

Liebe Grüße,

Martin
Gärtnern ist Leben!
  • Zum Seitenanfang

Birgit

Hexe im Chaos

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2010

Beiträge: 449

5

Freitag, 2. März 2018, 08:59

Hallo Martin,
ich schaue spätestens alle drei Tage mal, ob es etwas Neues gibt. Bei mir türmen sich allerdings auch Termine/Terminabsprachen, obwohl ich nicht mehr aktiv im Kinderturnen tätig bin, gibt es immer noch "Arbeiten" im Verein - mal Vertretung bei den Kindern, mal in unserer "Oldietruppe", dann muss die FrauenRadtour geplant werden. Mein "Rentner" möchte auch Zeit mit mir verbringen, mein "Grüner Stammtisch" will vor- und nachbereitet sein, ab und zu möchte ich lesen und nebenbei arbeite ich an zwei Stellen, (keine Vollzeit) Im Moment ist Holzernte, auf der Streuobstwiese sind drei Bäume gefallen - stehen da solange ich denken kann, also Grundschulzeiten, im Nabu Biotop wurde auch verkehrstechnisch ausgelichtet, so dass wir gleich wieder zum Einsammeln starten. Dazu wie bei dir, jede Menge Pläne, Ideen, aber nur zwei Hände.....
Gruß Birgit
  • Zum Seitenanfang

Birgit

Hexe im Chaos

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2010

Beiträge: 449

6

Montag, 21. Mai 2018, 19:35

Hallo,
nachdem ich jetzt endlich wieder ins Forum komme, ist ja immer noch nichts Neues passiert. Habt ihr alle keine Lust mehr? Gruß Birgit
  • Zum Seitenanfang