Mittwoch, 19. Dezember 2018, 12:58 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Naturgartenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lonie

Super Moderator

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2010

Beiträge: 1 703

1

Mittwoch, 4. September 2013, 08:40

Unser Jahresreigen -Fotojahreskalender September 2013

Herrliches Spätsommer/Frühherbstwetter
Idylle pur, kein Lärm weit und breit nur zufrieden grasende Schafe





Im Hintergrund sind schwach die Alpen zu erkennen.





Doch Plötzlich wird die Stille sekundenlang schrill unterbrochen.
Glücklicherweise nur einmal, nicht wie früher den ganzen Nachmittag. Ein Tiefflieger schießt wie ein Pfeil über uns hinweg.
Der Mensch kann bei fast allem erfolgreich sein, wenn er unbegrenzte Begeisterung mitbringt. (G.Schwab)
  • Zum Seitenanfang

lavandula

alles ausprobieren, was man selber machen kann!

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2010

Beiträge: 307

2

Mittwoch, 4. September 2013, 22:20

Tolle Stimmung, Lonie! Wo steht bitte der Turm?? Der sieht wie der Rapunzelturm aus:
  • Zum Seitenanfang

Lonie

Super Moderator

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2010

Beiträge: 1 703

3

Donnerstag, 5. September 2013, 08:39

Tolle Stimmung, Lonie! Wo steht bitte der Turm?? Der sieht wie der Rapunzelturm aus:
Der Turm steht mitten im TrÜP und ist nicht zugänglich (bloß für Schäfer ^^ ), nicht mal mit uns auf unseren TrÜP-Touren.
Es ist der Turm Falkenhausen, einer der ehemaligen Beobachtungstürme, aber es ist mit Sicherheit der Schönste.
Dort gibt es auch das Tausendgüldenkraut, es ist der einzige Platz, den ich kenne.
Der Mensch kann bei fast allem erfolgreich sein, wenn er unbegrenzte Begeisterung mitbringt. (G.Schwab)
  • Zum Seitenanfang