Mittwoch, 19. September 2018, 18:30 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Naturgartenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Salvia

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2010

Beiträge: 452

1

Freitag, 4. Oktober 2013, 22:11

Unser Jahresreigen Fotokalender Oktober 2013


Eine herbstliche Wanderung durchs Obere Donautal bei Beuron.
Erstmal gehts bergauf.




Dann kann man herrliche Ausblicke auf das Donautal genießen.







Wieder unten angelangt,



gehts nun direkt an der Donau entlang und man sieht schon, dass sich die Bäume ihr Herbstkleid zulegen.








Hier sieht man auch warum man von der blauen Donau spricht und singt.


Hagebutten gehören natürlich auch zum Herbst.




Genau, wie Pilze




der Gefranzte Enzian,



und die Herbstzeitlose.




Überbleibsel des Sommers verabschieden sich nun langsam.



Letzte Reserven werden getankt.



Schon etwas lädiert.


aber halt sooo schön.


Grüne Daumen sind die Fortsätze eines Gärtnerherzens
(Russel Page)
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Salvia« (4. Oktober 2013, 22:14)

Birgit

Hexe im Chaos

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2010

Beiträge: 448

2

Samstag, 5. Oktober 2013, 11:55

Hallo Salvia,
da wäre Frau gerne dabei gewesen... Ich gehe auch ganz oft durch die Landschaft und denke, das wären schöne Bilder für´s Forum, wenn nicht die dämliche Einstellerei wäre.
Gruß Birgit
  • Zum Seitenanfang

moorhexe

freifliegende hexe

Registrierungsdatum: 29. September 2013

Beiträge: 5

3

Sonntag, 6. Oktober 2013, 10:18

danke für den schönen ausflug. ich war heute morgen auch schon im wald, aber leider ohne meine kamera. ich habe eine wunderschöne stelle mit ganz vielen fliegenpilzen gefunden.
da gehe ich nocheinmal hin.

Liebe Grüße von Barbara
Jeder Winter wird zum Frühling
  • Zum Seitenanfang

Salvia

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2010

Beiträge: 452

4

Dienstag, 22. Oktober 2013, 22:19

Vergangenen Sonntag gings an einen anderen Fluss. Wir haben um Ulm herum ja ein paar. ;)

Diesmal ging es der Iller entlang.

Dass, die Bäume derzeit bunt sind, ist ja klar,


aber das noch soviel blüht und Farbe anzutreffen ist, erstaunte mich dann doch.



eine gelungene Farbkombi, wie ich finde






die Goldrute kann so aussehen


oder auch so





Zum Essen gab es auch noch was


Der Weißdorn war auch nicht zu verachten



Der Sanddorn dagegen war schon sehr ähm, sauer



den, habe ich nicht probiert. :D


Die Natur hat auch einen Sinn für Ästhetik und Symetrie


Die waren auch niedlich




Grüne Daumen sind die Fortsätze eines Gärtnerherzens
(Russel Page)
  • Zum Seitenanfang

Lonie

Super Moderator

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2010

Beiträge: 1 697

5

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 13:13

Die Natur hat auch einen Sinn für Ästhetik und Symetrie
Das waren die Vorlagen, danach hat der Hergott seine Wälder angemalt!!!!

Die waren auch niedlich




Ich glaube, die hast du erschreckt und sie haben sich schnell versteckt :whistling:

Die Natur hat aber im Moment wirklich die tollsten Feuerwerke



Schade, dass es nur Zieräpfel sind






Der Mensch kann bei fast allem erfolgreich sein, wenn er unbegrenzte Begeisterung mitbringt. (G.Schwab)
  • Zum Seitenanfang