Dienstag, 16. Oktober 2018, 18:11 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Naturgartenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lonie

Super Moderator

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2010

Beiträge: 1 698

1

Mittwoch, 6. April 2016, 20:53

Bilder einer Ausstellung - Naturcollagen

Bei uns findet im Stift Bad Urach zur Zeit eine super schöne Ausstellung mit Pflanzencollagen statt.

Ich stelle mal einige Bilder ein.
















aus benützten Teebeutel genäht











Ich habe mir die Ausstellung schon 2 mal angesehen und finde die Collagen wirklich bezaubernd.

Welches ist euer Favorit?
Der Mensch kann bei fast allem erfolgreich sein, wenn er unbegrenzte Begeisterung mitbringt. (G.Schwab)
  • Zum Seitenanfang

Salvia

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2010

Beiträge: 452

2

Donnerstag, 7. April 2016, 19:56

Die Teebeutelcollage ist mein Favorit.
Gefolgt von dem Sonnenblumenkerne. Man, da braucht man Geduld, bis diese so ordentlich in Reih und Glied fixiert sind. 8o Die hätte ich nicht. Für so "Fitzelzeug" bin ich nicht zu haben.
Das "Ballbild" (sind das auch Zwiebelschalen?) und die rötlichen Silberlingsbilder haben auch was. Kann mich gar nicht entscheiden. :D
Jedenfalls verstehe ich nur zu gut, dass du sie schon zweimal angeschaut hast. Vielleicht kann ich mir die Zeit bis zum 25.April mal aus den Rippen schnitzen und mal nach Urach flitzen. Mit nem Überfall meinerseits müßtest dann aber auch rechnen. ;)
Grüne Daumen sind die Fortsätze eines Gärtnerherzens
(Russel Page)
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Salvia« (7. April 2016, 19:59)

Lonie

Super Moderator

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2010

Beiträge: 1 698

3

Freitag, 8. April 2016, 09:34

Die Teebeutelcollage ist mein Favorit.
Gefolgt von dem Sonnenblumenkerne. Man, da braucht man Geduld, bis diese so ordentlich in Reih und Glied fixiert sind. 8o Die hätte ich nicht. Für so "Fitzelzeug" bin ich nicht zu haben.
Das "Ballbild" (sind das auch Zwiebelschalen?) und die rötlichen Silberlingsbilder haben auch was. Kann mich gar nicht entscheiden. :D
Jedenfalls verstehe ich nur zu gut, dass du sie schon zweimal angeschaut hast. Vielleicht kann ich mir die Zeit bis zum 25.April mal aus den Rippen schnitzen und mal nach Urach flitzen. Mit nem Überfall meinerseits müßtest dann aber auch rechnen. ;)

Ja, das Ballbild sind auch Zwiebelschalen.
Mir geht es ebenfalls so, ich kann mich nicht wirklich entscheiden.
Über einen Überfall würde ich mich sehr freuen, aber ruf vorher kurz auf dem Handy an, damit ich ihn nicht verpasse. ^^
Der Mensch kann bei fast allem erfolgreich sein, wenn er unbegrenzte Begeisterung mitbringt. (G.Schwab)
  • Zum Seitenanfang

Birgit

Hexe im Chaos

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2010

Beiträge: 448

4

Sonntag, 10. April 2016, 10:51

Alleine die (mir fehlende) Geduld diktiert das Sonnenblumenkern - Bild zum Favoriten.
Soviel Platz habe ich nicht zwischen meinen "Rippen" um mal schnell zu Lonie zu flitzen, fahre Auto nicht Hubschrauber.....
Birgit
  • Zum Seitenanfang

Lonie

Super Moderator

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2010

Beiträge: 1 698

5

Sonntag, 10. April 2016, 19:46

Hallo Birgit,
schade, dass die Ausstellung nicht zu der Zeit war, als ihr im Stift übernachtet habe :whistling: .
Dann hättest du statt Schäfchen zählen vor dem Einschlafen, Sonnenblumen zählen können ^^
Der Mensch kann bei fast allem erfolgreich sein, wenn er unbegrenzte Begeisterung mitbringt. (G.Schwab)
  • Zum Seitenanfang

Birgit

Hexe im Chaos

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2010

Beiträge: 448

6

Dienstag, 12. April 2016, 18:21

Hallo Lonie,
ich hätt´sie aufgegessen, dann hätte keiner gewusst ob ich mich verzählt habe......
Birgit
  • Zum Seitenanfang

Bärbel

Blumenwiesen-Genießer

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2010

Beiträge: 725

7

Mittwoch, 27. April 2016, 13:42

Die Collagen sind wirklich klasse, ich würd sie alle aufhängen wollen!
Am Besten gefällt mir das nach den Sonnenblumen, mit den Samen. Schaut aus wie Gerste.

Jetzt fällt mir auch wieder ein, dass ich schon seit Jahren ein Bild aus Weidenkätzchen machen will. Leider denk ich immer dran, wenn es schon lang keine Weidenkätzchen mehr gibt :wacko:
  • Zum Seitenanfang