#1 RE: Geräucherte Eier von Lonie 16.10.2012 17:40

avatar

Am 3. Oktober haben meine Kids bei Grillen mit Lafer in SWR 3 mitgemacht. Damals haben sie gräucherten Lachs gemacht.

Das Ganze hab ich jetzt mal mit gekochten Eiern probiert. Bisher hab ich die Eier im Räucherschrank mit dem Rauchfleisch kalt geräuchert. Aber das geht auch ganz schnell mit Heißräuchern auf dem Grill oder einer Feuerstelle ( Holzherd) oder wenn ich die Glut aus dem Holzbackofen nehme.



Eine Keksdose ausschlagen mit Alufolie. darin das Räuchermehl (Sägemehl) darüber nochmal eine Alufolie. In den Deckel ein paar Löcher stechen. Deckel drauf und auf den Herd oder den Grill stellen. Wenns anfängt zu rauchen, Deckel runter und die gekochten Eier rein legen. Deckel wieder drauf und ca 10 Minuten warten. Je nach Geschmack kann etwas mehr oder weniger geräuchert werden.

Fertig ist eine superfeine Delikatesse.

Guten Apetitt

Grüßle Lonie

#2 RE: Geräucherte Eier von Beate 25.10.2012 21:34

So einfach? Gute Idee, das muss ich mal ausprobieren. Muss nur noch einen Sägemehllieferanten finden. Oder selber sägen mit`m Taschenmesser

#3 RE: Geräucherte Eier von Lonie 26.10.2012 10:34

avatar

Zitat von Beate
So einfach? Gute Idee, das muss ich mal ausprobieren. Muss nur noch einen Sägemehllieferanten finden. Oder selber sägen mit`m Taschenmesser



Das wäre doch eine Beschäftigungstherapie für deine Kinkdikids

Aber in Dettingen gibts doch auch eine Zimmerei, da könnte massn doch nachfragen

Grüßle Lonie

#4 RE: Geräucherte Eier von Beate 26.10.2012 12:49

Stimmt, die arbeiten vermutlich eher mit unbehandeltem Holz als Schreiner.
Schade, dass mein Schwiegervater das Drechseln aufgegeben hat. Sonst hätte ich reichlich Auswahl.

#5 RE: Geräucherte Eier von Salvia 26.10.2012 21:43

avatar

[align=left]Dann werde ich den Grill in Ermangelung eines Holzbackofens noch ne Weile draußen lassen müssen, um in den Genuss solcher herrlichen Delikatessen zu kommen.
[/align]

#6 RE: Geräucherte Eier von Lonie 25.02.2013 18:17

avatar

Wir hatten schon mal irgendwo das Thema Räuchersalz.

Ich habs in der Zwischenzeit probiert, es gaht auch mit der gleichen Methode wie die Eier.

Einfach grobes Meersalz räuchern, schmeckt himmlisch und auch Vegatarier haben dannn den genuß von Geräuchertem.

Grüßle Lonie, bei der es ab und zu auch in der Küche etwas rauchig riecht

#7 RE: Geräucherte Eier von Bärbel 28.02.2013 12:23

avatar

Dein Eier-Tipp ist ja ganz an mir vorübergegangen!!! Muß ich doch glatt mal probieren, dank Dir, Lonie!

#8 RE: Geräucherte Eier von Annie 09.05.2014 21:39

avatar

hach und was hab ich mir die hacken abgelaufen nach rauchsalz. inzwischen gibt es das ja fast überall, aber vor etlichen jahren mußte man wirklich danach suchen gehen.
die methode ist jedenfalls schon mal gespeichert... danke!!!!!!!!!!!

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz